Hütchenessen im Küchengebäude

59,00 

Ein Grillhütchen ist ein Fonduegerät in der Form eines traditionellen Hutes der Tataren. Man hängt das Grillgut (z.B. Fleisch, Gemüse, Pilze) an die Stahlspitzen des erhitzten Hutes und gart somit sein eigenes Essen. In die Saftrinne wird eine Brühe eingefüllt. Sie füllt sich während der Benutzung mit dem Saft des Grillgutes.
Preis für 2 Personen

Vorrätig

Beschreibung

Hütchenessen in der Gastwirtschaft im Küchengebäude

Zum selber Zubereiten am Tisch! Genießen Sie frische, regionale Spezialitäten vom Hütchengrill auf Ihrem Tisch. Inklusive Vorspeise, Salatbowle, verschiedene Grillgemüse und Fleichsorten, pikante Kräutersoße, Apfel-Ingwerchutney, Folienkartoffeln mit Kräuterquark und Dessert.

Preis für 2 Personen

Ein Grillhütchen ist ein Fonduegerät in der Form eines traditionellen Hutes der Tataren. Man hängt das Grillgut (z.B. Fleisch, Gemüse, Pilze) an die Stahlspitzen des erhitzten Hutes und gart somit sein eigenes Essen.

Reservierung 24 Stunden vorher erforderlich. Buchbar auch für Gruppen.

Zusätzliche Information

Hütchenessen

Suppe, kleine Einstimmung und Salatbowl
Folienkartoffeln mit Kräuterquark
Zum selbst Zubereiten reichen wir Ihnen marinierte Streifen vom Elbauenrind, vom anhaltischen Hausschwein und vom Landhähnchen, Elbauenkäse im Speckmantel und verschiedene Gemüse, Kräutersauce mit Kapern, Georg Forster’s Apfel-Ingwerchutney und feurige Husarensauce.
Als Dessert Grießcreme mit Schattenmorellen, Omas Schokoladenkuchen und Bourbon-Vanilleeis

Das könnte Ihnen auch gefallen …